So schauen Sie sich die KO-Runde der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 kostenlos an – Ein Streaming-Leitfaden

[ware_item id=33][/ware_item]

Die Rugby-Weltmeisterschaft 2019 findet in Japan statt. Dies ist die neunte Ausgabe des Wettbewerbs, der über sechs Wochen stattfindet. Es wird alle vier Jahre gespielt. 20 Nationen kämpfen um eine Trophäe, die sie zum besten Team der Welt macht. Die diesjährige Rugby-Weltmeisterschaft entwickelt sich zum am gleichmäßigsten umkämpften Turnier seiner Geschichte.


Das Viertelfinale findet vom 19. bis 20. Oktober statt. Halbfinale am 26. und 27. Oktober. Das Finale wird am 2. November im International Stadium Yokohama ausgetragen. Nun wollen wir sehen, wie Sie die Rugby-Weltmeisterschaft von überall auf der Welt aus verfolgen können!

Wenn Sie ein Rugby-Liebhaber sind, möchten Sie vielleicht nicht einmal eine Minute der größten Rugby-Fertigstellung verpassen, oder? Wenn Sie jedoch im Ausland sind, verpassen Sie möglicherweise die Action auf dem Spielfeld und die größte Rugby-Meisterschaft der Welt. Rundfunkveranstalter müssen häufig ihre Streams von Personen außerhalb ihres Landes blockieren.

Wenn Sie sich also außerhalb Ihres Landes befinden, können Sie mit Geoblocks die Sendungen Ihres Landes nicht streamen. Hier kann ein VPN helfen, denn wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN herstellen, können Sie den Standort auswählen und Ihr Netzwerkverkehr wird weitergeleitet. Dieser Ort wird so angezeigt, als wäre er Ihr eigener Ort. Auf diese Weise können Sie ganz einfach einen Ort im selben Land wie Ihr Sender auswählen und Ihren Stream genießen.

Sie können unseren Leitfaden unten verwenden, um jedes Spiel Ihres Lieblingswettbewerbs zu sehen, egal wo auf der Erde Sie sich befinden. Wir sorgen dafür, dass Sie die Rugby-Weltmeisterschaft nicht verpassen. Nun sehen wir uns die Anleitung an.

Streaming-Anleitungen nach Ländern

Für Großbritannien

Wenn Sie in Großbritannien sind, sendet ITV die Rugby-Weltmeisterschaft in Ihrem Land. Mal sehen, wie Sie die Rugby-Weltmeisterschaft auf ITV sehen können:

1. Wählen Sie eine ausgezeichnete VPN-Anbieter mit einer hohen Geschwindigkeit. Zum Beispiel ExpressVPN.

2. Melden Sie sich an und installieren Sie es.

3. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Großbritannien aus.

4. Gehen Sie dann zu www.itv.com und melden Sie sich an.

5. Streame die Spiele und genieße!

Auf Walisisch (UK)

S4C sendet dort. Sie können die Rugby-Weltmeisterschaft auf S4C verfolgen, indem Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

1. Wählen Sie einen hervorragenden VPN-Anbieter mit hoher Geschwindigkeit. Zum Beispiel ExpressVPN. Melden Sie sich an und installieren Sie es.

2. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Großbritannien aus.

3. Gehen Sie dann zu www.s4c.cymru und melden Sie sich an.

4. Wenn es Zeit für das Spiel ist, melden Sie sich bei S4C an.

5. Streame die Spiele und genieße!

Für uns

In den USA wird NBC Sports als offizieller Sender für die diesjährige Rugby-Weltmeisterschaft fungieren. Sie benötigen einen TV-Anbieter, um den Live-Stream zu sehen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Rugby-Weltmeisterschaft 2019 auf NBC zu sehen:

1. Wählen Sie einen hervorragenden VPN-Anbieter mit hoher Geschwindigkeit. Zum Beispiel ExpressVPN. Melden Sie sich an und installieren Sie es.

2. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in den USA aus.

3. Gehen Sie dann zu www.nbc.com/live und melden Sie sich bei Ihrem TV-Anbieter an.

4. Streame die Spiele und genieße!

Für Argentinien

Wenn Sie in Argentinien sind, sendet ESPN Latin America die Rugby-Weltmeisterschaft in Ihrem Land. Zum Streamen von ESPN benötigen Sie einen TV-Anbieter. Mal sehen, wie Sie die Rugby-Weltmeisterschaft auf ESPN sehen können:

1. Wählen Sie einen hervorragenden VPN-Anbieter mit hoher Geschwindigkeit. Zum Beispiel ExpressVPN.

2. Melden Sie sich an und installieren Sie es.

3. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Argentinien.

4. Gehen Sie dann zu www.espn.com/watch und melden Sie sich bei Ihrem TV-Anbieter an.

5. Streame die Spiele und genieße!

Für Australien

Wenn Sie in Australien sind, können Sie die Sendung auf Fox Sports sehen. Wenn Sie diese wenigen einfachen Schritte ausführen, können Sie sich die Rugby-Weltmeisterschaft ansehen:

  1. Wählen Sie einen hervorragenden VPN-Anbieter mit hoher Geschwindigkeit. ExpressVPN wird empfohlen. Melden Sie sich an und installieren Sie es.
  2. Führen Sie die App aus und melden Sie sich an.
  3. Wählen Sie einen Server in Australien.
  4. Gehen Sie zu www.foxtel.com.au und registrieren Sie sich.
  5. Wenn das Spiel beginnt, melden Sie sich bei Foxtel an.
  6. Jetzt viel Spaß!

Für Frankreich

TF1 sendet in Frankreich. Wenn Sie die Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich sehen möchten, müssen Sie nur:

1. Wählen Sie ein Hochgeschwindigkeits-VPN in Frankreich. Registrieren und installieren Sie das VPN.

2. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Frankreich aus.

3. Gehen Sie zu www.tf1.fr und registrieren Sie sich.

4. Melden Sie sich bei TF1 an.

5. Nun viel Spaß beim Streamen!

Für Georgien

In Georgia überträgt Georgia Public Broadcasting (GPB) die Rugby-Weltmeisterschaft. Mal sehen, wie Sie das Spiel auf GPB sehen:

1. Wählen Sie ein Hochgeschwindigkeits-VPN in Georgia. Melden Sie sich an und installieren Sie das VPN.

2. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Georgia aus.

3. Gehen Sie zu www.1tv.ge/organizatsia.

4. Nun viel Spaß beim Streamen!

Für Neuseeland

TVNZ sendet in Neuseeland. Sie können die Rugby-Weltmeisterschaft auf TVNZ sehen. Befolgen Sie einfach die folgenden einfachen Schritte:

1. Wählen Sie ein Hochgeschwindigkeits-VPN in Neuseeland. Registrieren und installieren Sie das VPN.

2. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Neuseeland aus.

3. Gehen Sie zu www.tvnz.co.nz und registrieren Sie sich.

4. Melden Sie sich an, wenn es Spielzeit ist.

5. Nun viel Spaß beim Streamen!

Für Südafrika

Wenn Sie in Südafrika sind, können Sie die Rugby-Weltmeisterschaft auf SuperSport sehen und so können Sie das tun:

1. Wählen Sie ein Hochgeschwindigkeits-VPN in Südafrika. Registrieren und installieren Sie das VPN.

2. Führen Sie die App aus, melden Sie sich an und wählen Sie einen Server in Südafrika aus.

3. Gehen Sie zu now.dstv.com und registrieren Sie sich.

4. Sie benötigen eine Handynummer einer afrikanischen Nation.

5. Melden Sie sich an.

6. Melden Sie sich am Spieltag an.

7. Nun viel Spaß beim Streamen!

Für Kanada

TSN wird die Rugby-Weltmeisterschaft in Kanada übertragen. Sie können alle 48 Spiele live verfolgen:

  1. Samsung Smart TV.
  2. iPhone
  3. iPad
  4. Android
  5. Xbox One
  6. Apple TV

Rugby-Team-Rangliste im Jahr 2019

Wie Sie wissen, ist die Rugby-Weltmeisterschaft heutzutage das Stadtgespräch. Es wurde viel darüber gesprochen, dass internationale Teams die Nummer 1 der Welt erreichen. Schauen wir uns die Rugby-Team-Rangliste der Welt im Jahr 2019 an:

  1. Neuseeland
  2. Irland
  3. England
  4. Wales
  5. Südafrika
  6. Australien
  7. Frankreich
  8. Schottland
  9. Japan
  10. Argentinien
  11. Georgia
  12. Fidschi
  13. USA
  14. Italien
  15. Tonga
  16. Samoa
  17. Uruguay
  18. Spanien
  19. Rumänien
  20. Russland

Was diesmal zu erwarten ist

Spiele sind immer unvorhersehbar, aber nach der aktuellen Situation der Rugby-Weltmeisterschaft ist Südafrika zuversichtlich, Wales hat große Hoffnungen, Uruguay will nur gewinnen, Schottland ist sehr schwer vorherzusagen. Alle Teams geben ihr Bestes und streben den Titel des Gewinners an.

Es folgen einige Vorhersagen, die unsere Experten und eingefleischten Rugby-Fans gemacht haben:

Vorhersage Nr. 1:

Die Erwartungen der kanadischen Rugby-Fans sind aufgrund der nicht so guten Leistung des kanadischen Rugby-Teams geringer.

Vorhersage Nr. 2:

Für Frankreich ist angesichts der aktuellen Ergebnisse eine Eliminierung in der Poolphase zu befürchten. Wenn sie jedoch Argentinien schlagen, können sie das Halbfinale erreichen.

Vorhersage Nr. 3:

Argentinien ist eine starke Mannschaft und liegt derzeit an der Spitze.

Vorhersage Nr. 4:

Irland ist derzeit die Nummer 1 der Welt. 2018 war ein Traumjahr für die Rugby-Fans in Irland und sie hoffen auch in diesem Jahr auf das Beste.

Schließlich geben auch alle anderen Teams ihr Bestes und hoffen auf das Beste

So streamen Sie mit einem VPN

Es gibt nur eine Handvoll VPN-Dienste, die über die erforderlichen Ressourcen verfügen, um auf Streaming-Sites zuzugreifen und ihre Firewalls zu umgehen. Hier sind einige einfache Schritte, wie Sie mit einem VPN streamen können:

  1. Installieren Sie ein VPN
  2. Wählen Sie einen Ort (wählen Sie den Ort, an dem der Streaming-Dienst verfügbar ist)
  3. Nutzen Sie das Internet wie gewohnt
  4. Öffnen Sie Ihren Browser
  5. Öffnen Sie einen Streaming-Dienst oder eine andere App
  6. Jetzt können Sie ganz einfach Ihre Lieblings-Ko-Runden des Rugby 2019 WorldCup sehen

Denken Sie daran, solange Ihr VPN aktiviert ist, können Sie unabhängig von Ihrem Standort auf alle geoblockten Inhalte zugreifen.

3 VPNs für Streaming und ihre besten Funktionen

Hier sind die 3 besten VPNs, mit denen Sie Ihre Lieblingsinhalte von jedem Ort aus streamen können, ohne die Geschwindigkeit oder Ihre Privatsphäre zu beeinträchtigen:

NordVPN - Wahl des Herausgebers

So schauen Sie sich die KO-Runde der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 kostenlos an - Ein Streaming-Leitfaden

  • No-Log-Richtlinie
  • Doppel-VPN (Sie können sich hinter 2 sicheren Servern anstatt nur 1 verstecken)
  • CyberSec (Malware-Blockierungslösung)
  • Automatischer Kill-Schalter
  • SmartPlay (um Benutzern den Zugriff auf Websites zu erleichtern, die aufgrund von Internet-Zensur und VPN-Blockierung sonst nicht verfügbar wären)
  • Militärische Verschlüsselung

Lesen: NordVPN Detaillierte Überprüfung

ExpressVPN

So schauen Sie sich die KO-Runde der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 kostenlos an - Ein Streaming-Leitfaden

  • Zero-Knowledge-DNS (es ist ihr privates verschlüsseltes DNS)
  • Split-Tunneling (Sie können einen Teil des Geräteverkehrs über ein VPN weiterleiten, während der Rest direkt auf das Internet zugreift.)
  • Notausschalter
  • Keine Aktivitätsprotokolle
  • Beste Verschlüsselung in der Klasse
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Lesen: ExpressVPN Detaillierte Überprüfung

IPVanish

So schauen Sie sich die KO-Runde der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 kostenlos an - Ein Streaming-Leitfaden

  • No-Log-Richtlinie
  • Anonymes Torrenting
  • Multi-Plattform-Schutz
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
James Rivington Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Thanks! You've already liked this
No comments