BitTorrent vs uTorrent – Welches ist besser?

[ware_item id=33][/ware_item]

Als das BitTorrent-Protokoll zum ersten Mal erstellt wurde, war ein BitTorrent-Client erforderlich, der Bram Cohen und BitTorrent, Inc. im Jahr 2001 aufforderte, es freizugeben. Es stehen heute mehrere Optionen zur Verfügung, der BitTorrent-Client wird jedoch weiterhin als Mainline bezeichnet. Sie können sicher sein, dass der ursprüngliche Kunde die beste Wahl sein muss, aber dies ist nicht immer der Fall. Ein hoher Prozentsatz der Torrent-Benutzer empfiehlt μTorrent. Beide Kunden haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, welcher für Sie besser ist.


Die Benutzeroberfläche ist definitiv gleich. Dies liegt daran, dass μTorrent vier Jahre später von demselben Team als Alternative zu BitTorrent entwickelt wurde. Im Laufe der Jahre gab es insbesondere verschiedene Versionen von μTorrent. Es gab mehr Unterschiede in den Funktionen zwischen den beiden zuvor, aber in letzter Zeit sind sie fast auf dem gleichen Niveau. BitTorrent vs μTorrent 2019 ist nach all den Jahren immer noch ein heißes Thema. Es scheint, dass die Mehrheit der Benutzer die Funktionen dieser Clients noch nicht kennt.

Lesen Sie auch: Beste Torrent-Sites für Torrenting

Ein Torrent-Benutzer würde eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, bevor er entweder μTorrent oder BitTorrent auswählt. Sehen wir uns an, wie diese beiden beliebten Clients nach ihren letzten Updates miteinander verglichen werden.

Anzeigen & VPN

Niemand ist ein Fan von Werbung beim Herunterladen von Torrents. Leider ist weder BitTorrent noch μTorrent Open Source. Zuvor arbeitete BitTorrent ohne Werbung, und μTorrent-Benutzer beschwerten sich ständig über Probleme im Zusammenhang mit Anzeigen. Sie gaben an, dass Anzeigen das Tempo automatisch verlangsamten und den Fluss störten. Wenn es um Werbung geht, ist keine der beiden der anderen überlegen. Wenn Sie auf ihre Pakete achten, werden Sie feststellen, dass sie nahezu identisch sind. Um Werbung zu entfernen, wird Ihnen von beiden ein Preisplan von 4,95 USD / Jahr angeboten.

Lesen Sie auch: Günstiges VPN für BitTorrent

Der einzige Vorteil ist, dass Sie sich nicht mehr um Werbung kümmern müssen. Das Pro-Paket entfernt Werbung, ermöglicht das sofortige Abspielen von Dateien, bietet Sicherheit, ermöglicht das Konvertieren von Dateien und das Abspielen in HD. Die Funktionen sind für beide gleich und kosten jährlich 19,95 USD. Entscheidend für μTorrent ist der dritte Preisplan „PRO + VPN“ für 69,95 US-Dollar pro Jahr. Es mag sich nach viel anhören, aber denken Sie daran, ein anderes VPN zu finden und mit Ihrem Torrent-Client zu verbinden. Es wird zusätzliche Kopfschmerzen verursachen und Sie möglicherweise mehr Geld kosten. Experten empfehlen dringend die Verwendung eines zuverlässigen Torrenting-VPN, während Sie Torrents herunterladen. Dies schützt Daten, die in Ihr System und aus Ihrem System gelangen, vor Hackern in einem öffentlichen Netzwerk. Es verhindert auch, dass Sie über Ihre IP-Adresse verfolgt werden, was angesichts der jüngsten Razzien gegen illegale Torrent-Websites sinnvoll wäre.

Überprüfen Sie torrent vpn

Download-Geschwindigkeit

Der Grund, warum Benutzer Torrents gegenüber herkömmlichen Downloads auswählen, ist die Geschwindigkeit. Dies wäre daher ein wichtiger Aspekt in der Debatte zwischen BitTorrent-Client und μTorrent. Als BitTorrent noch Open Source war, sagten die Leute, es sei schneller, da μTorrent mit Werbung verstopft sei. Dies ist nicht mehr der Fall, wie ergehen sich beide jetzt gegeneinander? Benutzer haben berichtet, dass BitTorrent immer noch der schnellere der beiden Clients ist. Anscheinend kann BitTorrent Anzeigen besser verwalten, sodass der Torrent-Prozess nicht so stark beeinflusst wird wie in μTorrent. Beide haben eine integrierte Bandbreitenverwaltung, um die Geschwindigkeit des Torrent-Downloads zu maximieren. Beachten Sie, dass VPNs auch die Geschwindigkeit Ihres Systems verringern. Ein VPN bereitet einen verschlüsselten Kanal vor, über den alle eingehenden und ausgehenden Informationen übertragen werden. Je näher Ihr VPN-Server ist, desto stärker ist die Verbindung und desto schneller ist die Geschwindigkeit. Sie können also Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre Geschwindigkeit nicht so stark reduziert wird, während Sie Torrents herunterladen und gleichzeitig ein VPN aktivieren.

Lesen Sie auch: Torrent sicher und anonym

Größe des Programms

Ein weiterer Grund, warum Sie sich im Kampf zwischen BitTorrent-Client und μTorrent möglicherweise in Richtung μTorrent neigen, ist die Größe. Da Benutzer heutzutage von Anwendungen besessen sind, benötigen Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät, um diese zu speichern und auszuführen. Es ist nicht wünschenswert, ständig den Cache von Anwendungen bereinigen zu müssen. Sie wollen einen Torrent-Client, der leicht ist und nicht zu viele Ressourcen ihres Systems aufnimmt. Wenn Sie sich der Dateigröße sehr bewusst sind, ist μTorrent für Sie geeignet. Es ist berühmt dafür, nur 2 MB groß zu sein. BitTorrent ist erheblich umfangreicher, daher möchten Sie in diesem Fall wahrscheinlich mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät sparen.

Gleichzeitige Downloads

Benutzer, die häufig Dateien über Torrent herunterladen, können etwas ungeduldig sein und möchten, dass die Arbeit schneller erledigt wird. Es wurde bereits erwähnt, dass BitTorrent die Geschwindigkeitskategorie der Debatte BitTorrent vs. μTorrent 2019 gewonnen zu haben scheint. Es geht jedoch um mehr als nur Geschwindigkeit. Sie haben wahrscheinlich mehrere Dateien, die Sie in einem bestimmten Zeitraum herunterladen müssen. Wenn Sie einen Torrent-Link in μTorrent öffnen, wird er sofort heruntergeladen. Sie können den Fortschritt in Prozent und den Status Ihres Downloads sehen. Wenn Sie gleichzeitig eine andere Datei in μTorrent herunterladen möchten, müssen Sie die aktive Datei anhalten oder die andere in die Warteschlange stellen. Erraten Sie, was? BitTorrent lässt Sie nicht so warten. Öffnen Sie einfach mehrere Torrent-Links in BitTorrent und sie werden nebeneinander heruntergeladen. Das ist ein großer Vorteil von BitTorrent.

Betriebssysteme

Was Betriebssysteme anbelangt, so gibt es für den BitTorrent-Client und die μTorrent-Diskussion nicht viel hinzuzufügen, da beide mit mehreren gängigen Betriebssystemen kompatibel sind. Sie können BitTorrent und μTorrent auf Geräten mit Microsoft Windows, Mac OSX, Linux und Android installieren. Sie können sie auf Ihrem Desktop-Computer, Tablet oder Telefon ausführen. Sie arbeiten auf allen Geräten gleich gut und wurden für jedes Betriebssystem optimiert. Wenn Sie nach einem Torrent-Client für ein weniger bekanntes Betriebssystem suchen, versuchen Sie es mit "Übertragung".

Sowohl der BitTorrent-Client als auch μTorrent bieten einige wunderbare Funktionen für Torrent-Benutzer. Sie bieten hervorragende Funktionalität und hohe Sicherheit zu erschwinglichen Preisen.

Referenz für Wissen

Iliofotou, M., Siganos, G., Yang, X., & Rodriguez, P. (2010, April). Vergleich von BitTorrent-Clients in der Wildnis: der Fall der Download-Geschwindigkeit. In IPTPS (S. 11).

Csernai, K. Der Status der Privatsphäre in P2P- und BitTorrent-Netzwerken.

Zhang, C., Dhungel, P., Wu, D., & Ross, K. W. (2010). Entschlüsselung des BitTorrent-Ökosystems. IEEE-Transaktionen auf parallelen und verteilten Systemen, 22 (7), 1164-1177.

James Rivington Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Thanks! You've already liked this
No comments