Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs – Expertenmeinung

[ware_item id=33][/ware_item]

Eine Frage, die einen VPN-Benutzer immer mit einer Glühbirne beschäftigt, lautet: Wenn ich ein absolut kostenloses VPN erhalten kann, warum sollte ich dann dafür bezahlen??


Wie sind bezahlte VPNs besser als kostenlose VPNs??

Tatsächlich haben nur diejenigen, die neu in der VPN-Welt sind, diese Frage und träumen davon, dass sie etwas Geld sparen können, während sie den Luxus des Geo-Spoofing genießen. In der Realität, wenn sie sagen, dass es kein kostenloses Mittagessen gibt, warum sollte man so verträumt und unrealistisch denken, dass ein gutes VPN kostenlos verfügbar sein könnte??

Verstehen Sie den Unterschied zwischen kostenlosem VPN und kostenpflichtigem VPN

VPN: bezahlt gegen kostenlos - bestvpndeals

1. Geschwindigkeitsproblem

Beginnen wir mit dem größten Vorteil, den ein kostenpflichtiges VPN gegenüber einem kostenlosen VPN hat. Das ist Geschwindigkeit! Wenn Sie jedoch neu in der VPN-Welt sind, muss Ihre Glühbirne heller als je zuvor sein, um zu wissen, wie das sein kann. Ich werde dir sagen wie. In der Tat ist es sehr einfach. Kostenlose VPNs haben begrenzte Server mit vielen Benutzern, so dass die Geschwindigkeit leidet, während bezahlte VPNs unbegrenzte Server haben, sodass die Geschwindigkeit auch bei vielen Benutzern gut ist. Wie sie sagen, arbeiten Sie klüger als hart; Wir können wirklich viel Stress und Zeit sparen, indem wir nur ein paar Dollar bezahlen.

Warum haben kostenlose VPNs begrenzte Server??

Server kosten einen Arm und ein Bein und können es sich aufgrund ihrer großzügigen kostenlosen Dienste einfach nicht leisten. Normalerweise mieten die VPN-Anbieter Server in verschiedenen Ländern und es kostet bis zu 1 US-Dollar pro Stunde. Können Sie sich jetzt einen kostenlosen VPN-Anbieter vorstellen, der diese Kosten trägt? Ich kann nicht!

2. Trennungsproblem

Jetzt fühlt es sich tatsächlich wie die Pandora-Box an, wenn Sie mit Ihrem kostenlosen VPN auf das Problem der Trennung stoßen. Wenn Sie bereits ein kostenloser VPN-Benutzer sind, müssen Sie den Schmerz der Trennung kennen, wenn Sie sich damit beschäftigen, Ihre Lieblings-Suspense-Szene Breaking Bad oder American Horror Story auf einer geobeschränkten Website anzusehen oder wenn Sie eine Online-Transaktion durchführen, und scheiße! Es ist weg! Dies ist bei kostenlosen VPNs der Fall, da auf den begrenzten Servern Millionen kostenloser VPN-Benutzer geladen sind. Dadurch wird die VPN-Verbindung häufig unterbrochen, sodass Sie sich nur schwer online sichern können.

3. DNS-Leckproblem

Ein DNS-Leck tritt normalerweise bei kostenlosen VPNs auf. Dies tritt auf, wenn diese Anbieter die Kosten für physische VPN-Server nicht tragen können und sich daher für virtuelle Server entscheiden. Ein virtueller Server wird zum Anzeigen gefälschter Standorte verwendet. Dies kann eine effektive Methode sein, aber manchmal funktioniert sie nicht, was zu einem DNS-Leck führt. Sie können dies anhand einer Analogie zum Online-Einkauf verstehen. Da wir nicht allen Anbietern für Online-Einkäufe vertrauen können, können virtuelle Server Sie manchmal auch verraten. Zumindest im Online-Shopping-Fall wissen Sie, welche Anbieter bekannt sind und wem Sie nicht vertrauen können. In der VPN-Welt entscheiden sich naive Benutzer jedoch nur für das kostenlose VPN, das durch den ausgefallenen Begriff des virtuellen VPN verführt wird, und geraten in den Graben der DNS-Lecks! Wenn Sie das nächste Mal ein VPN verwenden, tun Sie dies Überprüfen Sie Ihre IP-Adresse für DNS-Leck.

Was nun?

Es macht keinen Sinn, sich mit hoi polloi VPN-Namen zu verwirren, die kostenlose VPN-Dienste fälschen, was eigentlich eine Schlinge ist. Wenn Sie tatsächlich ein gutes VPN mit allen geeigneten Funktionen wie VoIP-Anrufen, P2P-Dateifreigabe und Datenverschlüsselung genießen möchten, müssen Sie eines kaufen.

Top 5 kostenpflichtige VPNs für 2017.

  1. NordVPN

  2. IPVanish

  3. Privater Internetzugang

  4. Torguard

  5. ExpressVPN

Rang

Anbieter

Preis

Eigenschaften

Besucherseite

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

erster rang vpn

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

5,75 $
Pro Monat

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung Über 650 Server in über 50 Ländern
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung2048-Bit-Verschlüsselung
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungMulti Login für 6
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung30 Tage Geld-zurück-Garantie
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungUnterstützt Netflix mit der SmartPlay-Funktion für Apps

Besuchen Sie den Anbieter

Lesen Sie die Rezension

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

6,49 USD
Pro Monat

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungHervorragende App-Funktionen
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungGeschwindigkeit und Zuverlässigkeit gut
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinungmehr als 40.000 anonyme IPs
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungÜber 225 Server in über 60 Ländern
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung7 Tage Geld-zurück-Garantie

Besuchen Sie den Anbieter

Lesen Sie die Rezension

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

$ 3,33
Pro Monat

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungBietet anonyme Zahlungsoptionen
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungQualitätsverschlüsselung mit 7 Tagen Geld-zurück-Garantie
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungKeine Protokolle & Unbeschränkte Bandbreite
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung24/7 Kundendienst
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungÜber 3284 Server in 24 Ländern

Besuchen Sie den Anbieter

Lesen Sie die Rezension 

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

9,99 $
Pro Monat

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungKeine Protokollrichtlinie
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungP2P-Dateifreigabe gut
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung1 Woche Testversion & Geld-Zurück-Garantie
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungÜber 1600 Server in über 50 Ländern
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - ExpertenmeinungOpenVPN, PPTP, L2TP / IPsec, SSTP & iKEv2

Besuchen Sie den Anbieter

Lesen Sie die Rezension

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung

8,32 $
Pro Monat

Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung 30 Tage Geld-zurück-Garantie!
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung Bis zu 256-Bit-Verschlüsselung
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung Einfach zu bedienende Apps / Software
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung Live-Support rund um die Uhr
Bezahlte VPNs gegen kostenlose VPNs - Expertenmeinung Über 100 Server in 78 Ländern

Besuchen Sie den Anbieter

Lesen Sie die Rezension

Bildnachweis:

Ipvanish.com

Vpnunlimitedapp.com

James Rivington Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Thanks! You've already liked this
No comments